Startseite
Herzlich willkommen!

Willkommen bei www.intelligenter-konsum.de. Diese Internetseite wendet sich an alle, die an einem nachhaltigen, umwelt- und ressourcenschonenden Lebensstil interessiert sind und praktische Tipps für dessen Umsetzung im Alltag suchen.

Der Konsum in den reichen Ländern führt zur Zerstörung der natürlichen Lebensgrundlagen. Ein Beispiel dafür ist der Klimawandel. Anhand der global messbaren Zunahme von Treibhausgasen in der Erdatmosphäre lässt sich heute in konkreten Zahlen belegen, dass wir zuviel produzieren und konsumieren. Als Folge droht eine Klimakatastrophe.

Der Lebensstil des übermäßigen Konsums ist außerdem eine der Ursachen für globale Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten, Hunger, Spannungen, Terror und Kriege. Auf der gesellschaftlichen Ebene ist daher ein Umdenken erforderlich, auf der politischen ein Umlenken. Zwar sind die Möglichkeiten der politischen Einflussnahme für die einzelnen Menschen stark begrenzt. Doch die Möglichkeit, durch Änderung des persönlichen Verhaltens Verbesserungen herbeizuführen, ist für jede/n direkt gegeben.

Politik, Wirtschaft und Medien verschweigen den Menschen gerne, dass eine Verbesserung der Situation nicht erreicht werden kann, wenn weiter so konsumiert wird wie bisher. Man glaubt allgemein, der durch Konsum hervorgerufenen Krise mit neuem Konsum (Energiesparlampen, Energiesparkühltruhen, Energiesparautos, Klimaausgleichszahlungen etc.) begegnen zu können.

Betrachtet man jedoch ganz nüchtern die Zahlen, wird deutlich: Die Herstellung eines neuen, "umweltfreundlichen" Autos verursacht erst einmal fünf Tonnen neue Treibhausgasemissionen. Umweltfreundlicher wäre es, das alte Auto doppelt so lange zu fahren, ab sofort die Fahrleistung zu halbieren und dadurch die fünf Tonnen Treibhausgas dauerhaft einzusparen. (In der Zwischenzeit kann die Autoindustrie Wege finden, ein Fahrzeug klimaneutral zu produzieren und mit einem emissionsfreien Antrieb auszustatten.)

www.intelligenter-konsum.de möchte mit Beispielen wie diesem praktische Wege aufzeigen, die globale Situation durch individuelles Handeln zu verbessern, und zugleich zum kreativen Umdenken anregen. Das Konzept beruht auf zwei Säulen: Die erste ist eine Halbierung des heute üblichen Konsums - davon wird der eine stärker betroffen sein, die andere vielleicht gar nicht. Die zweite Säule besteht in einem neuen Konsumstil, der durch gezielte Nachfrage nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen dazu führt, dass die gesamte Produktions- und Wirtschaftsweise auf Umweltverträglichkeit umgestellt wird.

Dass intelligenter Konsum sich aber nicht im Verzicht erschöpft und schon gar nicht zu Askese und Mangel führt, sondern Wege zu neuem, höherwertigem Wohlstand und neuen Freiheiten aufzeigt, wird im Bereich Einfach leben herausgearbeitet.

Es gibt inzwischen eine weltweite Simple-Living-Bewegung, die sich allerdings bis jetzt noch nicht gesellschaftlich, politisch und medial artikuliert hat. Und es gibt gute Gründe, anzunehmen, dass Simple Living der Lebensstil der Zukunft sein wird. Daher möchte diese Internetseite auch Möglichkeiten aufzeigen, das Konzept von Einfach leben bereits heute im Alltag umzusetzen (bzw. diesen Lebensstil nach und nach zu erlernen).

Dies ist eine private, nichtkommerzielle, unabhängige und überparteiliche Internetseite. Alle Informationen und Downloads werden interessierten Besucherinnen und Besuchern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Feedback ist willkommen unter: intelligenter-konsum@web.de
Bitte nur kurze Textnachrichten ohne Anhänge schicken.

www.intelligenter-konsum.de behält sich das Recht zur anonymisierten Veröffentlichung von Zuschriften (oder Teilen davon) ausschließlich auf dieser Internetseite ausdrücklich vor.

Bitte beachten Sie: Die hier gelieferten Zahlen und Informationen sind nicht im strengen Sinne wissenschaftlich untermauert. Alle Angabe stammen jedoch aus verlässlichen Quellen in der Literatur und im Internet (oder wurden daraus berechnet). Die Zahlen können im Zweifel durch Gegenrechnung mit gängigen Klimaschutzrechnern sowie durch eigene Recherchen überprüft werden. Für Hinweise auf Fehler und Verbesserungsvorschläge ist der Autor stets dankbar.
Die Praxistipps wurden ausführlich im Alltag erprobt.
www.intelligenter-konsum.de wird klimaneutral mit Ökostrom erstellt, gepflegt und gehosted.


Besuche dieser Website seit dem 11.02.2011:

 

 

   
Der Autor